v.l. Barbara Brechb¨ühl, Dora Gäumann, Alena Gäumann